Aktuelles und Neuigkeiten

rund um die Elektrizitätswerk Hindelang eG.

Magazin "Heimatstark"



Unsere nächste heimatstarke Ausgabe #01.2017 ist gedruckt.
Nehmen Sie sich Zeit - Lassen Sie sich mit energieladende Geschichten durch unsere schöne Region führen.

Können wir unsere Hefte noch besser gestalten? Wir freuen uns über Ihre Meinung.


EW Hindelang sponsert Hausanschluss für das neue Depot der Bergwacht Hinterstein



Über eine gesponserten Hausanschluss, im Wert von 2895,-€, durfte sich die Bergwacht Hinterstein freuen. Wir gratulieren zum neuen Depot und wünschen für die Zukunft allzeit Bergheil!

Foto (von links): Andi Bentele - Bergwacht Hinterstein sowie Mitarbeiter EWH, Dr. Jochen Damm - Geschäftsführung EWH, Philipp Haug - Netzmeister EWH und Michael Bentele - Bergwacht Hinterstein.

115 Jahre EWH-
Betriebs­zugehörigkeit



Drei langjährige Mitarbeiter des EWH haben dieses Jahr Betriebsjubiläum. Herr Berthold Ammann, Elektromeister, feiert seine 25 jährige Unternehmenszugehörigkeit, während die beiden Monteure Max Riedmaier und Max Besler sogar 45 Jahre vorweisen können. Herr Dr. Damm, Geschäftsführer des EWH, würdigt die besondere Loyalität und Treue zum Unternehmen und spricht den drei Mitarbeitern seinen besonderen Dank, auch für die bisher gezeigte hervorragende und zuverlässige Arbeit aus.

Foto (von links): Berthold Ammann (25-Jahre EWH), Max Besler (45-Jahre EWH), Max Riedmaier (45-Jahre EWH) und Dr. Jochen Damm (Geschäftsführer EWH).
 

Foto (von links): Dr. Jochen Damm (Geschäftsführer EWH), Melanie Kuisle (EWH) und die fünf Gewinner/-innen der Energieberatung sowie der Freifahrten mit dem EWH-Elektroauto Renault Zoe für ein Wochenende nach Wahl.

EWH Gewinnauslosung



Das EWH konnte bei sonnigem Wetter am 07.05.2016 den Tag der offenen Tür mit seinen Kunden und Geschäftspartnern feiern. Eingerahmt in ein Familienfest wurde das neue Verwaltungsgebäude gesegnet und tolle Attraktionen geboten.

Unter anderen fand eine Verlosung statt, in der jeweils 3 Wochenenden „freie Fahrt“ mit dem EWH-Elektroauto Renault Zoe, jeweils zwei Energieberatungen und diverse Sachpreise zu gewinnen waren.

Die glücklichen Gewinner wurden mittlerweile ausgelost und haben kürzlich Ihre Sachpreise bzw. ihre Gewinngutscheine in Empfang neben können.

Foto (von links): Dr. Jochen Damm (Geschäftsführer EWH), Melanie Kuisle (EWH) und die fünf Gewinner/-innen der Energieberatung sowie der Freifahrten mit dem EWH-Elektroauto Renault Zoe für ein Wochenende nach Wahl.

Wir sind zertifiziert



Die Zertifizierstelle "klima und energie" der TÜV SÜD Industrie Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen Elektrizitätswerk Hindelang eG für den Geltungsbereich AllgäuStrom Klima die Voraussetzungen erfüllt, entsprechend dem TÜV SÜD Standard CMS 80: Produkt EE01 (01/2015) Strom aus Erneuerbaren Energien bereitzustellen und zudem gezielt den Ausbau der Erneuerbaren Energie zu fördern.

Durch ein Audit wurde der Nachweis erbracht, dass diese Anforderungen erfüllt sind.

Das Zertifikat wird jährlich in einem Nachaudit erneut überprüft und bestätigt.